Author Topic: Humor?

nichttuntun

  • Member
  • Marsh Goblin
  • 2
  • Joined
    Nov 16, 2018
    Posts
    12
#1101 December 28, 2018, Friday, 02:20 pm
Hi nochmal,

da hinter dem Spiel Deutsche Entwickler stehen wollte ich vorsichtig anfragen, ob es im Spiel auch ungezwungenen Humor (vielleicht Selbstironie oder huldigende Persiflagen) geben wird. Ich könnte mir hier so einige skurile oder auch durchgeknallte NPCs, Gegenstände oder Situationen (environmental story-telling) vorstellen.

Ich frage, da die Deutschen etwas den Ruf haben angeblich dazu zu tendieren, manche Dinge Bierernst zu nehmen. Ich habe RPG-Spieler kennen gelernt, auf die das cliché leider brutal zutraf und die sogar ausgewürfelt haben, ob es einem Spieler gelingt sich die Schuhe zu binden  :hahano:.

Wie werdet ihr mit dem Thema Humor, Persiflage und Ironie im Spiel umgehen? Also Unterhaltungselemente, die nicht unbedingt Teil der Gesamtgeschichte sein müssen? Ich finde das ein interessantes Thema und bin auf Eure Antwort schon gespannt.

VG

Lucumo

  • Town Guard
  • Gelatinous Cube
  • 3
  • Joined
    Oct 17, 2018
    Posts
    51
#1103 December 28, 2018, Friday, 09:19 pm
Humor? Was ist das? Kann man das essen?

nichttuntun

  • Member
  • Marsh Goblin
  • 2
  • Joined
    Nov 16, 2018
    Posts
    12
#1111 January 03, 2019, Thursday, 12:12 pm
 :hahano:

Ne Antwort von den Devs würde mich wirklich interessieren :)

Gutes neues Jahr für Euch.

Lucumo

  • Town Guard
  • Gelatinous Cube
  • 3
  • Joined
    Oct 17, 2018
    Posts
    51
#1112 January 03, 2019, Thursday, 02:10 pm
Haben wahrscheinlich noch Urlaub. Zumindest HobGoblin42 wurde zuletzt am 21. Dezember (Freitag) gesehen, was natürlich passen würde.

HobGoblin42

  • Administrator
  • Wildland Warrior
  • 5
  • Joined
    Aug 03, 2016
    Posts
    258
    Location
    Munich
#1113 January 03, 2019, Thursday, 06:58 pm
Hi nochmal,

da hinter dem Spiel Deutsche Entwickler stehen wollte ich vorsichtig anfragen, ob es im Spiel auch ungezwungenen Humor (vielleicht Selbstironie oder huldigende Persiflagen) geben wird. Ich könnte mir hier so einige skurile oder auch durchgeknallte NPCs, Gegenstände oder Situationen (environmental story-telling) vorstellen.

Ich frage, da die Deutschen etwas den Ruf haben angeblich dazu zu tendieren, manche Dinge Bierernst zu nehmen. Ich habe RPG-Spieler kennen gelernt, auf die das cliché leider brutal zutraf und die sogar ausgewürfelt haben, ob es einem Spieler gelingt sich die Schuhe zu binden  :hahano:.

Wie werdet ihr mit dem Thema Humor, Persiflage und Ironie im Spiel umgehen? Also Unterhaltungselemente, die nicht unbedingt Teil der Gesamtgeschichte sein müssen? Ich finde das ein interessantes Thema und bin auf Eure Antwort schon gespannt.

VG

Humor im Kontext der Welt, also quasi In-Character, wird natürlich Teil des Spieles werden. Hier pflegen unsere Charaktere dann aber eher  einen erwachsenen und oft auch sarkastischen Unterton. Auch werden Charaktere oft unfreiwillig durch ihre schrullige, verschrobene und manchmal auch groteske Art zum Objekt des Gespötts.
Was wir allerdings nicht haben werden ist irgendeine eine Art von Meta-Humor bzw. Referenzen zu realen Personen oder Geschehnissen (oder Popkultur). Für uns ist es sehr wichtig  jederzeit die Immersion der Welt aufrecht zu erhalten und daher findet auch der Humor nur innerhalb dieses Kosmos statt.

Als grobe Richtung würde ich den Humor von Arcanum als Referenz nennen, aber hier werden sicherlich unser Writer noch ihre ganz eigene Note setzen.



Lucumo

  • Town Guard
  • Gelatinous Cube
  • 3
  • Joined
    Oct 17, 2018
    Posts
    51
#1115 January 04, 2019, Friday, 06:27 am
Hi nochmal,

da hinter dem Spiel Deutsche Entwickler stehen wollte ich vorsichtig anfragen, ob es im Spiel auch ungezwungenen Humor (vielleicht Selbstironie oder huldigende Persiflagen) geben wird. Ich könnte mir hier so einige skurile oder auch durchgeknallte NPCs, Gegenstände oder Situationen (environmental story-telling) vorstellen.

Ich frage, da die Deutschen etwas den Ruf haben angeblich dazu zu tendieren, manche Dinge Bierernst zu nehmen. Ich habe RPG-Spieler kennen gelernt, auf die das cliché leider brutal zutraf und die sogar ausgewürfelt haben, ob es einem Spieler gelingt sich die Schuhe zu binden  :hahano:.

Wie werdet ihr mit dem Thema Humor, Persiflage und Ironie im Spiel umgehen? Also Unterhaltungselemente, die nicht unbedingt Teil der Gesamtgeschichte sein müssen? Ich finde das ein interessantes Thema und bin auf Eure Antwort schon gespannt.

VG

Humor im Kontext der Welt, also quasi In-Character, wird natürlich Teil des Spieles werden. Hier pflegen unsere Charaktere dann aber eher  einen erwachsenen und oft auch sarkastischen Unterton. Auch werden Charaktere oft unfreiwillig durch ihre schrullige, verschrobene und manchmal auch groteske Art zum Objekt des Gespötts.
Was wir allerdings nicht haben werden ist irgendeine eine Art von Meta-Humor bzw. Referenzen zu realen Personen oder Geschehnissen (oder Popkultur). Für uns ist es sehr wichtig  jederzeit die Immersion der Welt aufrecht zu erhalten und daher findet auch der Humor nur innerhalb dieses Kosmos statt.
(Ah, doch kein zwei-wöchiger Urlaub). Was du beschreibst, hört sich aus meiner Sicht absolut ideal an. Da kann man (ich) nicht meckern. Daumen nach oben.

nichttuntun

  • Member
  • Marsh Goblin
  • 2
  • Joined
    Nov 16, 2018
    Posts
    12
#1116 January 05, 2019, Saturday, 06:53 pm
Hi nochmal,

da hinter dem Spiel Deutsche Entwickler stehen wollte ich vorsichtig anfragen, ob es im Spiel auch ungezwungenen Humor (vielleicht Selbstironie oder huldigende Persiflagen) geben wird. Ich könnte mir hier so einige skurile oder auch durchgeknallte NPCs, Gegenstände oder Situationen (environmental story-telling) vorstellen.

Ich frage, da die Deutschen etwas den Ruf haben angeblich dazu zu tendieren, manche Dinge Bierernst zu nehmen. Ich habe RPG-Spieler kennen gelernt, auf die das cliché leider brutal zutraf und die sogar ausgewürfelt haben, ob es einem Spieler gelingt sich die Schuhe zu binden  :hahano:.

Wie werdet ihr mit dem Thema Humor, Persiflage und Ironie im Spiel umgehen? Also Unterhaltungselemente, die nicht unbedingt Teil der Gesamtgeschichte sein müssen? Ich finde das ein interessantes Thema und bin auf Eure Antwort schon gespannt.

VG

Humor im Kontext der Welt, also quasi In-Character, wird natürlich Teil des Spieles werden. Hier pflegen unsere Charaktere dann aber eher  einen erwachsenen und oft auch sarkastischen Unterton. Auch werden Charaktere oft unfreiwillig durch ihre schrullige, verschrobene und manchmal auch groteske Art zum Objekt des Gespötts.
Was wir allerdings nicht haben werden ist irgendeine eine Art von Meta-Humor bzw. Referenzen zu realen Personen oder Geschehnissen (oder Popkultur). Für uns ist es sehr wichtig  jederzeit die Immersion der Welt aufrecht zu erhalten und daher findet auch der Humor nur innerhalb dieses Kosmos statt.

Als grobe Richtung würde ich den Humor von Arcanum als Referenz nennen, aber hier werden sicherlich unser Writer noch ihre ganz eigene Note setzen.

Hallo und vielen Dank für Deine Antwort. Ich finde das hört sich sehr sehr gut an und das Primärziel, die Immersion nicht zu gefährden, kann ich nur unterstreichen. Ich bin wirklich sehr gespannt :)

Ich könnte mir auch gut vorstellen, dass der Spieler einmal in eine Situation gerät, in welcher er von NPCs nach Strich und Faden verarscht wird und sich im Anschluss alle über ihn lustig machen. So nach dem Motto "den holen wir mal schön von seinem hohen Ross herunter". Solche Elemente findet man so gut wie nie in Spielen, da man vielleicht Angst hat dem Spieler zu viel zuzumuten, was ich persönlich schade finde. Ich denke ein solch schräger Plot würde im Gedächtnis hängen bleiben, hätte schöne interaktive Auswirkungen auf die Einstellung des Spielers zur Spielewelt.

Ein tolles neues Jahr für Euch.

HobGoblin42

  • Administrator
  • Wildland Warrior
  • 5
  • Joined
    Aug 03, 2016
    Posts
    258
    Location
    Munich
#1131 January 10, 2019, Thursday, 10:51 pm
Ein tolles neues Jahr für Euch.

Das wünsche ich Dir ebenfalls!